Nicole Thoss,

ist 1979 in Gera geboren. Nach abgeschlossener Ausbildung
zur Scheibentöpferin in der Keramikwerkstatt Hagl/Großostheim besuchte sie von 1999 – 2002 die Fachschule für Gestaltung in Höhr-Grenzhausen, mit erfolgreichem Abschluss. Schon 1999 holte sich Nicole Thoss ihren ersten Preis im Landeswettbewerb der Deutschen Handwerksjugend „Die gute Form“. Zahlreiche Auszeichnungen und Preise, wie der 3.Preis beim Richard-Bampi-Wettbewerb 2010 des Hetjens-Museum in Düsseldorf, der Förderpreis für Nachwuchskeramiker, Majolika Karlsruhe in 2014 und auch verschiedene Preise im Rahmen der Internationalen Keramiktage Oldenburg, folgten. Seit 2004 lebt und arbeitet Nicole Thoss in Höhr-Grenzhausen.
www.kultur-kasino.de/keramik_thoss.htm