Aktuelle Stellenausschreibungen

der Werkschule e.V.

Reinigungskraft (m/w/d) in Teilzeit gesucht!

Die Werkschule – Werkstatt für Kunst und Kulturarbeit e.V. ist die Oldenburger Institution für Kunstvermittlung und künstlerische Arbeit mit Erwachsenen im Bereich der Bildenden und Angewandten Kunst. Die Kunstkurse in den Bereichen Keramik, Malerei, Fotografie und Bildhauerei finden in dem vierstöckigen Gebäude der Werkschule e.V. in der Rosenstrasse 41 in Oldenburg statt. Neben den Werkstätten gehört das Kunstforum, in dem regelmäßig Ausstellungen gezeigt werden zu der Werkschule.

Wir suchen ab Dezember 2022 eine Reinigungskraft (m/w/d) in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (15 Wochenstunden).

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören insbesondere:

  • Bodeneinigung (Wischen und je nach Bedarf Saugen) der Werk- und Büroräume mit besonderem Augenmerk auf die Räume der Keramikwerkstatt 
  • Reinigung der Toiletten auf den Stockwerken
  • Leerung der Müllbehälter
  • Waschen und Aufhängen der anfallenden Wäsche 
  • Putzen der Büroküche, Aus- und Einräumen der Spülmaschine
  • Auswischen der Lagerregale
  • Reinigen der Spülbecken und Tonabscheider in den Werkräumen und im Keller 
  • Fenster putzen von Innen (und teilw. Außen)

Ihr Anforderungsprofil:

  • Kenntnisse und Erfahrungen im Reinigungsbereich
  • Erfahrungen im Umgang mit Reinigungsmitteln und- geräten
  • Erfahrungen im Arbeitsschutz- und Gefahrstoffbereich
  • Bereitschaft zu frühen Diensten und (selten) Dienst an den Wochenenden
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit und Eigeninitiative
  • Einsatzbereitschaft in Bereichen mit Verschmutzungsgrad
  • Sie sind zuverlässig und vertrauenswürdig 

Die flexiblen Arbeitszeiten richten sich nach dem Belegungsplan der Werkstätten. Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und wichtige Tätigkeit in einem direkten Beschäftigungsverhältnis.

Wir bieten Ihnen einen Midijob bei Mindestlohnbezahlung. Über das Anstellungsverhältnis sind Sie sozialversichert. 

Die Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen und Bewerber/innen mit Migrationshintergrund -und die Beachtung der gesetzlichen Regelungen hierzu- sind für uns selbstverständlich.

Haben Sie Lust Teil des Werkschul-Teams zu werden? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und ernst gemeinte Bewerbung bis zum 31.Oktober 2022 (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse, etc.) per E-Mail an info@werkschule.de. 

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

FSJ (Kultur) in der Werkschule e.V. im Freiwilligenjahr 2023/2024

Finde Deine Stärken, lerne die Berufswelt kennen, gestalte Deine Zukunft!

Du spielst mit dem Gedanken später im Kulturbereich zu arbeiten?
Du hast Lust, in einem künstlerisch-kreativen Bereich aktiv zu werden und die Arbeit in einem kulturellen Betrieb kennenzulernen? Bei uns in der Werkschule e.V. hast Du die Möglichkeit, Kulturarbeit mitzugestalten, soziokulturelle Projekte zu begleiten und praktisch-künstlerische Erfahrungen in unseren Werkstätten und Kursen zu sammeln.

Hier findest Du noch mehr über die Arbeit in der Werkschule e.V.: 
Einsatzplatz Detail – Freiwilligendienste Kultur und Bildung (freiwilligendienste-kultur-bildung.de)

Und hier kannst du dich über die Seite des LKJNs über das FSJ informieren: https://freiwilligendienste.lkjnds.de/willkommen.html

Wir freuen uns über deine Bewerbung für das Freiwilligenjahr 2023/2024.
Bitte richte diese aber unbedingt direkt über den Träger und informiere dich dort über die Bewerbungszeiträume.

Mitmachen und lernen - freie Praktikumsplätze in der Werkschule e.V.

Sie möchten mit uns lernen und arbeiten? Wir freuen uns über Interessierte, die sich im Rahmen eines Praktikums mit unseren Tätigkeitsfeldern auseinandersetzen und in verschiedenste Bereiche, beispielsweise in unseren Werkstatt- und Kursbetrieb, ins Veranstaltungsmanagement, in die Ausstellungs-, Projekt- oder Öffentlichkeitsarbeit hineinschauen und mitwirken möchten.

Bewerbung als Praktikant:in: 

Leider steht für das aktuelle Schuljahr 22/23 keine Praktikumsstelle mehr zur Verfügung.