Malerei, Zeichnen und Druck

... weil Kunst zum Leben gehört!

Inhaltsverzeichnis:

Malerei

Die (realistische) Malerei ist viel mehr als die täuschende Wiedergabe der Wirklichkeit. Es geht immer auch um die Art und Weise, wie die Welt gesehen, verstanden und gedeutet wird. Die Malerin Milena Tsochkova vermittelt Ihnen zum einen Grundkenntnisse der Malerei, wie die Kompositionslehre, das Mischen von Farben oder die illusionistische Wiedergabe von Licht und Schatten. Zum anderen zeigt sie Ihnen Beispiele aus der Kunstgeschichte, die Ihreigenes künstlerisches Schaffen anregen. Kommen Sie in Übungen den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Acrylfarbe auf die Spur und entdecken Sie, was sich mit unterschiedlichen Farbaufträgen bewirken lässt. So bauen Sie ein breites Grundwissen auf, um Ihre Projekte und Vorhaben in die Tat umzusetzen. Sie haben Ideen und Vorlagen? Unbedingt mitbringen!

Fortlaufende Kurse:
einmal angemeldet, verlängert sich Ihre Kursteilnahme automatisch so lange, bis Sie kündigen. Bei freien Plätzen können Sie jederzeit noch einsteigen.

Tipp: Besorgen Sie sich Ihr eigenes Pinsel-Set. Denn je öfter Sie einen bestimmten Pinsel benutzen, desto mehr gewöhnen Sie sich aneinander. Mit dem immer gleichen (eigenen) Pinsel gewöhnen Sie sich an das Gefühl. wie er in Ihrer Hand liegt, wie viel Druck Sie ausüben müssen oder in welchem Winkel Sie den Pinsel halten müssen, um ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen. Wir geben gerne Ratschläge.

Voraussetzungen: keine
Teilnehmende: max. 8
Material: inklusive Farben und Malmittel* | zzgl. Leinwand/ Malgrund

Aktzeichnen mit Modell

Sinnlich oder drastisch, ideal oder wirklichkeitsnah, die Kunstgeschichte bietet eine Fülle von Aktbildern. In diesem Kurs, der sowohl für Fortgeschrittene als auch für Anfänger:innen geeignet ist, richtet sich das Interesse auf das skizzenhafte Erfassen des gesamten menschlichen Körpers. Mit verschiedenen zeichnerischen Mitteln und Methoden lernen Sie vor dem Modell Haltungen, Bewegungen, Formen, Anatomie und Proportionen zu erfassen und wiederzugeben.

Für diesen Kurs gibt es noch keinen festen Termin. Die Terminfindung erfolgt mittels digitalem Kalender. Sobald sich 6 Personen für den gleichen Termin entschieden haben, wird der Termin stattfinden. Wenn Sie sich für diesen Kurs anmelden, senden wir Ihnen den Link gerne zu. Melden Sie sich über die Website www.werkschule.de/malerei zeichnen-druck an.

Voraussetzungen: geeignet für Fortgeschrittene und Anfänger:innen
Teilnehmende: max. 8
Material + Modell: inklusive

Öl- und Acrylmalerei auf Leinwand

Öl und Acryl auf Leinwand – das ist die technische Spitzenklasse der Malerei. Der Maler Dirk Mühlenstedt führt Sie in die handwerklichen Grundfertigkeiten der Öl- und Acrylmalerei ein oder hilft Ihnen, bestehende Kenntnisse zu verbessern und vorhandene Fähigkeiten zu verfeinern. In praktischer Arbeit lernen Sie Lasur- und Prima-Maltechniken. Beispiele aus der Kunstgeschichte bringen Ihnen Mal- und Sehweisen einzelner Maler nahe. Beruhigend: Auch die großen Meister haben nur mit Farbe auf Leinwand gemalt! Eigenes Material darf gerne mitgebracht werden.

Voraussetzungen: keine
Teilnehmende: max. 8
Material: inklusive Farben und Malmittel | zzgl. Leinwand/ Malgrund

Zeichnen ist "Sehen lernen "

Zeichnen schult das Auge und kann noch sehr viel mehr: Es eröffnet zugleich ganz neue Wahrnehmungen und Sichtweisen. Denn bevor Sie etwas wiedergeben, müssen Sie sich selbst ein Bild davon machen, es beobachten und erfassen. Dieses „Sehen lernen“ ist für das Zeichnen elementar – doch nicht nur hier. Es ist das Grundwissen für alle Bereiche der bildenden Kunst. Darum richtet sich dieser Grundlagenkurs bei Milena Tsochkova auch an diejenigen, die das Zeichnen als Einstieg in andere Ausdrucksmedien nutzen wollen.Ob Bildaufbau, Proportionen, Perspektiven oder die vielfältigen Ausschattierungen von Licht und Schatten durch verschiedene Grautonwerte: Anhand von gegenständlichen Motiven erlernen Sie die klassischen Grundlagen des Zeichnens. Der Bleistift bietet so viele Möglichkeiten, schöpfen Sie sie aus!

Voraussetzungen: keine
Teilnehmende: max. 8
Material: inklusive Farben und Malmittel | zzgl. Leinwand/ Malgrund

Kreative Ausdrucksformen in der Kunst

In diesem Kurs können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und eigene Ideen und Impulse sind unbedingt erwünscht, ganz nach dem Motto alles kann, nichts muss. Der facettenreiche Bremer Künstler Christian Przygodda, der seine künstlerische Tätigkeit irgendwo zwischen der Gestaltung von Filmplakaten und Portraits sowie experimenteller Musik verortet, setzt auf Vielfalt und Innovation sowohl bei der Auswahl der Materialien als auch bei den Methoden. Es stehen Gruppenprojekte ebenso wie individuelle Arbeiten auf dem Programm. Treten Sie aus Ihrer persönlichen Komfortzone heraus und befreien sich von konventionellen Vorstellungen über Malen, Zeichnen, Kreativität. Lassen Sie sich auf dieses Experiment ein, Ihren ästhetischen Horizont zu erweitern und erkunden Sie neue, unkonventionelle Methoden. Für die Teilnahme sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich – bringen Sie einfach Neugierde und Experimentierfreude mit!

„kreatives zeichnen, für neuen schwung im leben.
prozessorientiert und spielerisch.
nach der natur, sowie der freien assoziation.
phantasie zum mitnehmen.
phantasie zum hinhängen.
phantasie zum angucken.
suchen sie sich was aus.
zeichnen, was noch nicht ist.
zeichnen, was war.
zeichnen, was vor uns ist.
zeichnen, was in uns ist.
zeichnen, das kann ich nicht, das will ich seh´n!“ (Christian Pryzgodda)

Voraussetzungen: Neugierde und Lust auf Erkenntnisgewinn
Teilnehmende: max. 8
Material: inklusive | zzgl. Leinwand

Nr. 8136
Christian Pryzgodda
Fortlaufender Kurs
20 UStd. / 160 €
(inkl. Farben, Malmittel und Zeichenpapier)
mittwochs / 17.00 bis 20.00 Uhr

Start: 07.02.24 | Ende: 06.03.24
zum Kurs anmelden
Nr. 8137
Christian Pryzgodda
Fortlaufender Kurs
20 UStd. / 160 €
(inkl. Farben, Malmittel und Zeichenpapier)
mittwochs / 17.00 bis 20.00 Uhr

Start: 03.04.24 | Ende: 01.05.04
zum Kurs anmelden