Milena Tsochkova,

Ist 1975 in Pleven, Bulgarien, geboren. Ihr Studium der Bildenden Künste begann 1989 Milena Tsochkova an der Hochschule für Kunst “Akademicke Ilia Petrov” in Sofia und setzte sie ebendort ab 1996 an der Universität St. Kliment Ochridski fort. 2004 immigrierte sie nach Bremen und fand in der Hochschule für Künste ihre weiterführende Ausbildungsstätte, an der sie 2011 in die Meisterklasse von Prof. Peter W. Schaefer berufen wurde. Seit 2006 lebt und arbeitet Tsochkova als Freischaffende Künstlerin in der Hansestadt und kann eine Vielzahl an Ausstellungsbeteiligungen und Einzelausstellungen in Deutschland und Bulgarien, in Großbritannien und den USA verzeichnen. Seit Anfang 2019 ist sie als Dozentin im Bereich Malerei/Zeichnung in der Werkschule e.V. tätig.
https://www.milena-tsochkova.com