Ausstellungen

Ausstellungen

Die Werkschule lädt ein

Kunst und Künstler sichtbar machen

Ästhetische Bildung kennt viele Wege und Methoden – Ausstellungen gehören für uns dazu. Wir setzen sie gezielt ein, um künstlerische Strategien erfahrbar zu machen. In unserem Ausstellungsraum des Kunstforum Oldenburgs zeigen wir aktuelle Positionen zeitgenössischer Künstler*innen, greifen Thesen und Themen aus Kunst- und Kulturgeschichtlichem oder aktuellen Diskursen auf und präsentieren mit den „Werkschauen” Arbeiten aus unseren Kunstkurs-Klassen und Kunstprojekten.

Auch Andernorts treten wir als Ausstellungs-macherin – häufig in Kooperation mit Kultur-Partnern – auf. So realisieren wir beispielsweise Ausstellungen in und mit dem Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, dem Stadtmuseum und Schauen an Projektorten wie der Karl-Jaspers-Klinik.

Aktuelle Ausstellungen

Wir laden Sie herzlich zu der aktuellen Ausstellung im Kunstforum Oldenburg ein. Der Raum der Werkschule im Oldenburger Bahnhofsviertel zeigt wechselnde Themen-Ausstellungen und aktuelle Positionen von zeitgenössischen Künstler*innen verschiedenster Disziplinen. Der Eintritt ist frei.

Kunstforum Oldenburg

Das „Kunstforum Oldenburg” beherbergt nicht nur Werkschul-Werkstätten, Treffpunkte und Platz für Projektarbeit, sondern auch einen großzügigen Raum für Themen-Ausstellungen und aktuelle Positionen zeitgenössischer Künstler*innen.