Heidrun Schmidt-Wilkens,

ist gebürtige Oldenburgerin. Von 1973 bis 75 belegte Sie verschiedene Keramikkurse in Hamburg und arbeitete danach bei Hanna Höcker in Hamburg und bis 1979 im Keramik Art Studio Christoph Hansing in Hamburg. Seit 1981 ist sie als freischaffende Keramikerin in Oldenburg tätig. Ihre Arbeiten waren in Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen im norddeutschen Raum zu sehen.