Keramikerportrait

Keramikerportrait

Ein Tag mit zwei Keramikkünstlern

Lernen Sie Experten der internationalen Keramikwelt kennen

Sehen Sie den Besten auf die Finger: in Workshops, Arbeitsdemonstrationen und Vorträgen. Beim Keramikerportrait, einem Eintagesseminar, verraten und demonstrieren renommierte Experten, wie sie arbeiten. Erleben Sie in entspannter Atmosphäre und aus nächster Nähe, wie besondere Keramik-Werke entstehen.

Das Keramikerportrait ist ein exklusiver Programmpunkt der Internationalen Keramiktage Oldenburg. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an – die Nachfrage nach diesem Angebot ist groß. Das Keramikerportrait wird gefördert vom Freundeskreis der Internationalen Keramiktage Oldenburg.

Keramikerportrait 2020

Das Keramikerportrait 2020 findet am Freitag, 31. Juli 2019, 10.00 – 17.00 Uhr statt.

In diesem Jahr stellen wir Alberto Bustos aus Spanien und Simon Zsolt Jozsef  aus Ungarn vor.

Weitere Details hierüber erfahren Sie an dieser Stelle ab ca. Februar 2020.

 

Anmeldung über
Tel.: 0441-999084-0 oder per E-Mail an info@werkschule.de

Kontaktformular

Bisherige Portraits

2019 – Susan Collett (CAN) und Velimir Vukicevic (SRB)
2018 – Ann van Hoey (B) und Keith Varney (UK)
2017 – Sasha Wardell (UK) und Tomoko Konno (Jap.) 
2016 – Lut Lalemann (B) und Johannes Nagel (D) 
2015 – Marc Leuthold und Martin McWilliam
2014 – “Türkei-Begegnungen” 
2013 – Chieko Katsumata und Seung-Ho Yang 
2012 – Rafa Pérez und John Higgins 
2011 – Jane Perryman, Arnold Annen und Violette Fassbeander 
2010 – Shozo Michikawa und Regina Heinz
2009 – Rebecca Meader und Sangwoo Kim
2008 – Peter Beard und Ashraf Hanna
2007 – Yoshimi Futamura und Yuk Kan Yeung
2006 – Hans und Birgitte Börjeson
2005 – Rita Ternes und Thomas Naethe
2004 – Svend Bayer und Martin McWilliam
2003 – Karin Bablok und Thomas Jan König
2002 – Kap Sun Hwang und Si Sook Kang